© 2019 by YOPIC e.V.

  • Instagram
  • Twitter App Icon
  • YouTube App Icon
  • Facebook App Icon
Be-inspired_Logo.jpg

NKI: Be.inspired:

Lokales Handeln hilft Klimafolgen wandeln

- Eine multikulturelle grassroot-Bewegung initiiert nachhaltigen Klimaschutz in Neukölln

Bewilligungszeitraum: 01.01.2018 bis 31.12.2019, Förderkennzeichen: 03KKW0142

I.   Zusammenfassung des Projektes

 

Mit Hilfe des Projektes soll die CO2-Erzeugung im Quartiersmanagement Richardkiez-Süd in Berlin Neuköllns gesenkt werden. Die Bevölkerung soll zum Klimaschutz informiert, geschult, beraten und aktiviert werden mit dem Ziel, sich nachhaltig an Klimaschutzaktivitäten in der Nachbarschaft zu beteiligen. Es soll eine Verhaltensänderung insbesondere mit Blick auf Recycling, Ressourcenschonung, Mülltrennung und Reduzierung des Fleischverzehrs stattfinden. Insgesamt finden ca. 80 Veranstaltungen statt.

Kern des Vorhabens sind Klimaschutzworkshops zur langfristigen Reduzierung des CO2 unter aktiver Beteiligung der Nachbarschaft.

Zur Motivation der Kiezbewohner/innen, zur Übersetzung und Beratung in Familien auch nichtdeutscher Herkunft werden Community-Mittler/innen eingesetzt. Sie werden zuvor geschult und schaffen Nachhaltigkeit auch nach Abschluss des Projektes. Teilnehmende, die regelmäßigen an den Arbeitsgruppen der vier Workshops sowie an den Veranstaltungen teilnehmen erhalten Zertifikate.

II.   Inhalte der Klimaschutz-Workshops

Alle Workshops sind kostenfrei und auf maximal acht Teilnehmer begrenzt. Wir bitten daher um rechtzeitige Anmeldung unter be.inspired@yopic.de oder Tel.:030- 23 94 85 50

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Programm der Workshops

Oktober als PDF

Workshops im September

Freitag, 06.09.2019, 15:30 Uhr – 18:30 Uhr
mit Mariam Ayad
Nähwerkstatt: Reparieren und Ändern von Kleidung
Wir zeigen euch, wie ihr gebrauchte Kleidung reparieren, verändern oder modernisieren könnt. Wir stellen Nähmaschinen und Nähzubehör zur Verfügung. Ihr braucht nur Kleidung mitzubringen, die ihr reparieren oder umfunktionieren möchtet.


Montag, 09.09.2019, 15:30 Uhr – 18:30 Uhr
mit Juliane Meißner
DIY Nähkurs für Anfänger*innen
Ihr wolltet schon immer Nähen lernen und interessiert euch für Upcycling, traut euch aber alleine nicht an das Thema ran? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Wir erklären Schritt für Schritt die Grundlagen des Nähens und den Umgang mit der Nähmaschine. Nähmaschinen und Nähzubehör stehen zur Verfügung.


Freitag, 13.09.2019, 15:30-18:30 Uhr
mit Pauline Kussmann
DIY Putzmittel
Ob Allzweckreiniger, Spülmittel, Scheuermittel oder Spülmaschinenpulver – wir geben im Alltag nicht nur viel Geld für Putzmittel aus, sondern verschmutzen mit ihrer Chemie auch noch das Grundwasser. In diesem Workshop lernen wir, wie wir aus wenigen Grundzutaten Putzmittel selber machen können – und nehmen die fertigen Produkte mit nach Hause!


Montag, 16.09.2019 17:00-20:00 Uhr
mit Sigrid Münzberg
DIY-Bienenwachstücher Workshop
Das Bienenwachstuch ist eine plastikfreie, nachhaltige und wiederverwendbare Alternative zur Frischhaltefolie, Alufolie und sonstiger Plastikverpackung. Ein ökologischer Helfer, der in eurer Küche nicht fehlen darf. In unserem Workshop lernt ihr wie Ihr diese Tücher selbst herstellt und nehmt am Ende euer Tuch mit nach Hause.


Dienstag, 17.09.2019, 16:30-18:30
mit Michelle Sipeer
Improvisationstheater für Kinder
Theater spielen macht Spaß! Wir üben Körper und Stimme darin, uns vielfältig und spontan auszudrücken. Ohne Texte zu lernen üben wir freies Assoziieren, Kooperieren und Reagieren. Das Thema Klimaschutz begleitet uns und Freude am Machen steht an oberster Stelle.


Mittwoch, 18.09.2019, 17:00-20:00 Uhr
mit Sigrid Münzberg
Upcycling - das MakeOver für Deinen Kleiderschrank
Warum immer Neues kaufen? Dein Kleiderschrank bildet die Basis für Deine eigene Designerkollektion. Bitte bringe 4-5 (aussortierte) Kleidungsstücke/ Textilien (z.B. Hemden, Hose, Tischdecke, Pullover …) mit und wir gestalten gemeinsam daraus etwas Neues. Aus Hemden oder Hosen können Kleider entstehen oder aus einem Sakko wird ein Rock. Passendes Nähgarn, Gummi oder Bänder kannst Du auch gern mitbringen.


Montag 23.9. - Freitag, 27.09.2019, 18:00 Uhr – 21:00 Uhr
mit Carlos Laux
Mit dem Smartphone zum Videoprofi auf YouTube
Angeleiteter Workshop für alle, die Ihr Know How für den Klimaschutz einsetzen möchten. Ihr lernt wie man kurze Videos professionell erstellt. Es werden filmische Arbeitstechniken vermittelt und es wird ein Videoclip zum Thema Klimaschutz pro Teilnehmer*in erstellt und von uns auf YouTube veröffentlicht.


Montag, 30.09.2019, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
mit Sofie Koscholke
Fermentieren - wir machen leckeres Kimchi selber
Kimchi ist ein koreanisches Nationalgericht und seit Jahren auch in Deutschland sehr beliebt. Der Kohl wird eingelegt und nach wenigen Wochen des Wartens kann man das leckere säuerlich-scharfe Kimchi genießen. Jede*r kann ein kleines Glas Kimchi mit nach Hause nehmen. Bitte ein sauberes Einweckglas (ca. 750ml) mitbringen.

Workshops im Oktober

Mittwoch, 09.10.2019, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
mit Sofie Koscholke
Fermentieren - wir machen Sauerkraut selber
Sauerkraut: ein Klassiker unter den fermentierten Lebensmitteln. Traditionell wurden
damit große Mengen Kohl haltbar gemacht, um seine Vitamine und Nährstoffe für den
Winter nutzbar zu machen. Wir lernen die Grundlagen des Fermentierens (Milchsäuregärung)
und machen passend zur Saison unser eigenes Sauerkraut, ohne
Plastikverpackung und Konservierungsstoffe. Jede*r kann ein eigenes Glas Sauerkraut
mit nach Hause nehmen. Bitte ein sauberes Einweckglas (ca. 750ml) mitbringen.


Freitag, 11.10.2019, 15:30 Uhr – 18:30 Uhr
mit Mariam Ayad
Nähwerkstatt: Reparieren und Ändern von Kleidung
Wir zeigen euch, wie ihr gebrauchte Kleidung reparieren, verändern oder modernisieren
könnt.Wir stellen Nähmaschinen und Nähzubehör zur Verfügung. Ihr braucht nur
Kleidung mitzubringen, die ihr reparieren oder umfunktionieren möchtet.


Montag, 16.10.2019, 17:00-20:00 Uhr
mit Sigrid Münzberg
DIY-Bienenwachstücher Workshop
Das Bienenwachstuch ist eine plastikfreie, nachhaltige und wieder verwendbare
Alternative zu Frischhaltefolie, Alufolie und sonstiger Plastikverpackung. Ein ökologischer
Helfer, der in eurer Küche nicht fehlen darf. In unserem Workshop lernt ihr, wie ihr diese
Tücher selbst herstellt und nehmt am Ende euer Tuch mit nach Hause.


Donnerstag, 17.10.2019, 17:00-20:00
mit Ricardo Valdivia
Musikinstrumente selber bauen
Angeleiteter Workshop für alle, die Lust haben, upcycling-Musikinstrumente selber zu
bauen und zu gestalten. Gemeinsam entwickeln wir aus gebrauchten Materialien
verschiedene Instrumente wie Trommeln, Flöten, und Rasseln. Natürlich wollen wir sie
auch zusammen ausprobieren. Ihr werdet staunen, was alles möglich ist!


Freitag, 18.10.2019, 17:00-20:00 Uhr
mit Sigrid Münzberg
Upcycling - das MakeOver für Deinen Kleiderschrank
Warum immer Neues kaufen? Dein Kleiderschrank bildet die Basis für Deine eigene
Designerkollektion. Bitte bringe 4-5 (aussortierte) Kleidungsstücke/ Textilien (z.B.
Hemden, Hose, Tischdecke, Pullover …) mit und wir gestalten gemeinsam daraus etwas
Neues. Aus Hemden oder Hosen können Kleider entstehen oder aus einem Sakko wird
ein Rock. Passendes Nähgarn, Gummi oder Bänder kannst Du auch gern mitbringen.


Montag 21.10. bis Freitag, 25.10.2019, 16:00 Uhr 20:00 Uhr
mit Carlos Laux
Mit dem Smartphone zum Videoprofi auf YouTube
Angeleiteter Workshop für alle, die Ihr Know How für den Klimaschutz einsetzen
möchten. Ihr lernt wie man kurze Videos professionell erstellt. Es werden filmische
Arbeitstechniken vermittelt und es wird ein Videoclip zum Thema Klimaschutz pro
Teilnehmer*in erstellt und von uns auf YouTube veröffentlicht


Montag, 28.10.2019, 15:30 Uhr – 18:30 Uhr
mit Juliane Meißner
DIY Nähkurs für Anfänger*innen
Ihr wolltet schon immer Nähen lernen und interessiert euch für Upcycling; traut euch
aber alleine nicht an das Thema ran? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!
Wir erklären Schritt für Schritt die Grundlagen des Nähens und den Umgang mit der
Nähmaschine. Nähmaschinen und Nähzubehör stehen zur Verfügung